„Refugees Welcome“ – Veranstaltung in Leer, Ostfriesland – KOMCIWAN Leer begleitet mit Musik

„Refugees Welcome“ – Veranstaltung in Leer, Ostfriesland – KOMCIWAN Leer begleitet mit Musik

Am Freitag, den 12. Juni 2015, fand im Leeraner Kulturspeicher eine Willkommensveranstaltung für Flüchtlinge statt. Die Idee zur Veranstaltung resultierte aus den aktuellen Krisen auf der Welt, welche viele Menschen dazu zwang, aus ihrer Heimat zu fliehen. Das Ziel dieser Veranstaltung war es, den geflüchteten Menschen zu zeigen, dass sie hier im Landkreis Leer willkommen sind. Die Veranstaltung war aufgebaut mit einem Wechsel zwischen kurzen Vorträgen und kurdischer Musik der Musikgruppe Koma Kulîlkên Kurdistan, der Arbeitsgruppe des kurdischen Kinder- und Jugendverbandes KOMCIWAN e.V. in Leer und des Vereins HEVALTÎ – Freunde der Kurden in Ostfriesland e.V.
Die Integrationsbeauftragte Anna Blazejewska-Kuhn eröffnete die Veranstaltung mit einer Begrüßungsrede, im Anschluss hielt Gulhat Etdöger (Bundesvorstandsmitglied des kurdischen Kinder- und Jugendverbandes KOMCIWAN e.V., Mitglied der Arbeitsgruppe KOMCIWAN Leer und Mitglied bei HEVALTÎ) eine Rede. Sie begrüßte ebenfalls die Gäste und bedankte sich, dass ihre Musikgruppe bei solch einer Veranstaltung als gesangliche Begleitung dabei sein dürfe. Auch erklärte sie, dass das Thema Flüchtlinge unter Kurd_innen sehr verbreitet sei: „Wir mussten uns schon immer mit dieser Thematik befassen; dies wurde seit dem Beginn des IS-Terrors noch bestärkt.“

Die Musikgruppe sang kurdische Lieder, welche im Anschluss kurz auf Deutsch wiedergegeben wurden, um auch die nicht-kurdisch sprechenden Gäste mit dem Inhalt vertraut zu machen.
Es folgte der Vortrag der Integrationsbeauftragten; sie berichtete über ihre Erfahrungen mit Flüchtlingen, gab einige Anregungen, wie man Flüchtlingen Willkommenskultur zeigen könne und informierte uns über einige Fakten, z.B. welche Nationen die meisten nicht-deutschen Bürger_innen im Landkreis Leer stellen. Die Vorträge endeten in Diskussionsrunden unter den Gästen, welche so zur aktiven Teilnahme bewegt wurden.
Die Veranstaltung wurde mit einer Abschlussrede beendet; alle Gäste, Referent_innen, Musikant_innen gingen mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht nach Hause.

KOMCIWAN Leer Arbeitsgruppe
KOMCIWAN – Kurdischer Kinder- und Jugendverband e.V.