KOMCIWAN vertreten bei der VV des DBJR

Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) tagt vom 30.-31. Oktober in Heidelberg

Bei seiner 88. Vollversammlung wurden unter anderem Vorstandswahlen abgehalten, bei denen sich Hetav Tek, Vorsitzende der Deutschen Jugend in Europa (djo) und langjähriges KOMCIWAN-Mitglied, wieder über eine erfolgreiche Wahl zur stellv. Vorsitzenden des DBJR freuen konnte – Dazu gratulieren wir ihr herzlichst!

Die djo war vertreten durch den Geschäftsführer Robert Werner, die beiden weiteren Delegierten Ronas Karakas, Schatzmeister im kurdischen Kinder- und Jugendverband KOMCIWAN e.V. und Ekaterina Ivanushkina, Bundesvorsitzende der JunOst und den djo-Mitgliedern Babila Malki, Bundesvorstandsmitglied im Assyrischen Jugendverband Mitteleuropa AJM e.V. und Rojan Bicer, Bundesvorstandsmitglied bei KOMCIWAN.

Es wurden interessante Ausarbeitungen von Forderungen des DBJRs gegenüber der Bundesregierung zu verschiedenen Themen wie Asylpolitik und die Sicherstellung der Rechte von Kindern und Jungendlichen ohne Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates vorgenommen. Wir können sagen, viel mitgenommen zu haben und freuen uns auf weitere solcher Veranstaltungen.

KOMCIWAN – kurdischer Kinder- und Jugendverband e.V.