Archiv der Kategorie: NEWS

DV/MV-2015

MIT FRISCHER ENERGIE IN DIE ZUKUNFT

28. Mitglieder- und Delegiertenversammlung vom Kurdischen Kinder- und Jugendverband KOMCIWAN e.V.

In diesem Jahr fand die 28. Mitglieder- und Delegiertenversammlung von KOMCIWAN in der djo-Jugendbildungsstätte in Bad Herrenalb im „Ferienhaus Aschenhütte“ statt.

Vom 03.04-05.04.15 wurde fleißig berichtet, beschlossen und diskutiert, beginnend mit den Finanzen. Kathrin König von der KOMCIWAN-Geschäftsstelle in Berlin stellte den Finanzbericht für das Jahr 2014 und anschließend den Haushaltsplan für 2015 vor, gefolgt von den Tätigkeitsberichten der lokalen Vereine und Arbeitsgruppen. Ausgetauscht wurde sich über das erste Jahresmotto 2014 -„Keine Grenzen- Wir sind ein Volk!“- und das Motto des aktuellen Jahres:

Wege in die Freiheit? Grenzenlos willkommen“

DV/MV-2015 weiterlesen

HALABJA

Das Giftgasmassaker am 16. März 1988 in Helebce an Kurd_innen ist ein Verbrechen gegen die Menschheit!

UNO und die Bundesregierung müssen endlich ihrer Verantwortung gerecht werden!

Anerkennung des Giftgasangriffs auf Helebce als Völkermord!

Der Diktator Saddam Hussein hat am 16. März 1988 die kurdische Stadt Helebce mit chemischen Kampfstoffen bombardieren lassen. Am 16. März diesen Jahres jährt sich in der Stadt Helebce in Südkurdistan der größte Giftgasangriff seit dem 1.Weltkrieg. Innerhalb weniger Augenblicke kamen über 5000 Menschen ums Leben. Vor allem Frauen und Kinder starben an diesem Tag einen grausamen Erstickungstod. Die demokratische Bundesrepublik Deutschland versorgte den Diktator Saddam Hussein mit den eingesetzten chemischen Kampfstoffen Sarin, Tabun und Senfgas. HALABJA weiterlesen

KOMCIWAN-Berlin wählt neuen Vorstand

KOMCIWAN-BERLIN WÄHLT NEUEN VORSTAND

Berlin, 01.03.2015

Am Sonntag, den 01.03.2015, fand die 6. ordentliche Mitgliederversammlung von KOMCIWAN – Kurdischer Kinder– und Jugendverein Berlin e.V. in den Räumlichkeiten des Kurdistan Kultur- und Hilfsvereins e.V. (KKH e.V.) statt.

Nach der Eröffnung und Begrüßung durch die Vorsitzende, Medya Kofli, gedachten die Mitglieder und Gäste in einer Schweigeminute der Gefallenen der kurdischen Freiheitsbewegung und Mistefa Barzanî, der vor 36 Jahren am 01.03.1979 verstorben war.

KOMCIWAN-Berlin wählt neuen Vorstand weiterlesen

EUROPAWAHLEN

AUFRUF AN DIE JUGEND – WÄHLT EUER EUROPA ! 

Vom 22. – 25. Mai 2014 ist es wieder so weit: Es finden in den 28 Mitgliedstaaten die Wahlen des Europäischen Parlamentes statt. In einigen Kommunen Deutschlands werden diese sogar mit den Kommunalwahlen zusammengelegt. Auch in diesem Jahr setzen uns dafür ein, dass Jugendliche wählen gehen. Durch das Wählen erhalten Jugendliche die Chance zur politischen Teilhabe und Partizipation: Sie entscheiden mit, welche Abgeordneten in das Europaparlament einziehen dürfen und formen so Europas Politik und Zukunft mit. Somit verschaffen sich Jugendliche dadurch ihrer Stimme Gehör und ermöglichen es, dass ihre Vorstellungen, Wünsche und Ideen berücksichtigt und umgesetzt werden. EUROPAWAHLEN weiterlesen

ERSTER MAI 2015

HERAUS ZUM 1. MAI !

Der Kurdische Kinder- und Jugendverband ruft alle Jugendlichen dazu auf, am 1. Mai für Chancengleichheit, angemessene Arbeitsverhältnisse und Frieden auf die Straße zu gehen.
Der 1. Mai ist international bekannt als Tag der Arbeit und stammt in seiner Tradition aus dem Jahre 1856, als Arbeiter_innen in Australien mit einer Massendemonstration versuchten, den Acht-Stunden-Tag durchzusetzen. Ein historischer Moment, da es zum ersten Mal in dieser Form zu Zusammenschlüssen von Arbeiter_innen kam, welche für ihre Rechte und Forderungen demonstrierten. Auf dem Gründungskongress der Zweiten Internationale am 14. Mai 1889 wurde der 1.Mai als ,,Kampftag der Arbeiterbewegung“ proklamiert und wird seitdem mit Massendemonstrationen weltweit zelebriert. Auch heute wird dieser Tag mit dem Widerstand der Arbeiterbewegung für eine friedliche und gerechte Welt assoziiert. Vor allem der drastische Zuwachs an Gewalt und Konflikten im letzten Jahr ist eine Gefahr, der wir mit Sorge entgegentreten. ERSTER MAI 2015 weiterlesen

REDE HALABJA

EINWEIHUNG DES DENKMALS FÜR DIE OPFER DES GIFTGASANSCHLAGS AUF HALABJA IN DEN HAAG

Rede des stellv. Bundesvorsitzenden, Laser Etdöğer:

Sehr verehrte Damen und Herren, werte Gäste, liebe Freund_innen, im Namen des kurdischen Kinder und Jugendverbands KOMCIWAN e.V., möchte ich sie alle recht herzlich an diesem denkwürdigen Tag begrüßen. Zum ersten Mal wird durch seitens eines europäischen Staates, an die Schreckenstat in Halabja 1988, mit einem offiziellem Denkmal, gedacht und so das Vergessen verhindert.

Der Giftgasangriff auf Halabja liegt schon 26 Jahre zurück. Doch die traurigen Bilder dieses dunklen Tages unserer Geschichte, füllen unsere Erinnerungen, als wäre es erst letztes Jahr geschehen. Auf der einen Seite ist es bedauerlich, dass erst viele Jahre vergehen mussten, um ein Denkmal in Europa errichten zu können, doch auf der anderen Seite erfreut es uns umso mehr, dass es zu diesem Tag gekommen ist. REDE HALABJA weiterlesen